16.12.2020 - Gültigkeit von Kampfrichterbescheinigungen zur Dan-Prüfung, erstellt 2018

Alle Kampfrichterbescheinigungen zur Dan-Prüfung, die im Jahr 2018 erworben wurden, jedoch wegen Ausfalls von Dan-Prüfungen aufgrund der Corona-Pandemie nicht genutzt werden konnten und drohen zum 31.12,2020 zu verfallen, sind nun auf Beschluss des Landeskampfrichterreferenten des BKB, Franz Ippisch, weiterhin bis zum 31.12.2021 gültig.

Damit können alle Dan-Prüflinge die 2018 erworbenen Kampfrichterbescheinigungen bis diesem Datum nutzen.

Zur Verlängerung bitte dazu die Kampfrichterbescheinigung im Original an die Geschäftsstelle des BKB senden. Dort werden sie geprüft und die Verlängerung der Gültigkeit mit Stempel und Unterschrift vermerkt und bestätigt und anschließend zurückgesendet. Bitte nicht vergessen, dass dazu eine Rücksendeadresse notwendig ist, die entweder deutlich auf dem Brief oder in einem extra Schreiben vermerkt werden sollte.

Die Verlängerung und Rücksendung ist natürlich kostenlos, lediglich die Kosten für die Zusendung an die Geschäftsstelle können nicht übernommen werden.

Wir bitten die Urlaubszeit der Geschäftsstelle (bis 10. Januar 2021) zu beachten.

Michael Schölz
Geschäftsstellenleiter des BKB e.V.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.