04.12.2020 - Fritz Nöpel verstorben

Der Karatesport in Deutschland und auch in Bayern trauert um eine herausragende Persönlichkeit und einen der  Renommiertesten seiner Zunft: Hanshi Fritz Nöpel, Träger des 10. DAN und der Wegbereiter des Goju-Ryu-Karate hierzulande, verstarb im November im Alter von 85 Jahren in seiner Heimatstadt Kamen.

Wolfgang Weigert, Präsident des Bayerischen Karate Bundes e.V. (BKB) und des Deutschen Karate Verbandes (DKV), zeigte sich zutiefst betroffen über die Nachricht vom Tode Fritz Nöpels. Er würdigte ihn als "große Persönlichkeit", der ein Vorbild aller Karateka gewesen sei – "als Meister und Mensch".

"Fritz Nöpels Tod ist ein sehr schmerzhafter Verlust - nicht nur für den Verband. In diesen Stunden der Trauer gelten unsere Gedanken und unser Mitgefühl seiner Familie, seinen Freunden, Bekannten und seinen Weggefährten. Der BKB und der DKV wird Fritz Nöpel ein ehrendes Gedenken bewahren."

https://www.karate.de/de/aktuelles/meldungen/nachruf-fritz-noepel-20-11-20.php

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.