16.03.2020 - DM der Jugend und Junioren in Erfurt 2020 abgesagt

Alle DKV-Maßnahmen sind bis auf Weiteres abgesagt. Gleiches gilt für nicht notwendige Kaderlehrgänge. Mit Blick auf die Anfang Juni (6./7.) in Erfurt stattfindenden Deutschen Meisterschaften der Jugend, Junioren/Juniorinnen und U21 habe ich nach intensivem Austausch und Abstimmung mit dem Präsidium und Sportdirektor Christian Grüner angeordnet, diese Veranstaltung für das Jahr 2020 abzusagen – und das aus drei sehr relevanten Gründen.
Erstens: Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltung mit mehr als 1.000 Teilnehmern und Teilnehmerinnen. Ob eine solche Meisterschaft von Seiten des Landes Thüringen oder der Stadt Erfurt überhaupt genehmigt werden würde, lässt sich nicht belastbar sagen.
Zweitens: Da der Wettkampf-Betrieb in den Landesverbänden ruht und dadurch auch die Landesmeisterschaften, die in einigen Landesverbänden ein Teil der Qualifikation sind, nicht durchgeführt werden können, wäre ein fairer Wettbewerb nicht mehr gegeben.
Drittens: Mit der Absage kommen wir insbesondere unserer Fürsorgepflicht gegenüber den Jugendlichen, aber auch allen anderen Beteiligten, darunter die große Anzahl der Kampfrichter und Kampfrichterinnen, pro aktiv nach.

Uns ist bewusst, dass diese Entscheidung nicht überall auf Zustimmung stoßen wird – zumal wir aus Termin-Gründen keinen Ersatztermin in diesem Jahr anbieten können.
Allerdings ist es gerade in diesen Zeiten, die von einer nicht vorhersehbaren Dynamik geprägt sind, wichtig und richtig, vorausschauend und mit Vernunft zu agieren anstatt auf „Sicht zu fahren“, um dann kurzfristig reagieren zu müssen – mit allen Unwägbarkeiten.

Liebe Dojos, das, was wir gerade erleben, ist eine enorme gesellschaftliche Herausforderung, die uns alle angeht. Der Sport ist in diesem Fall tatsächlich die „schönste Nebensache der Welt“ und rückt zurecht hinter dem zurück, was wirklich zählt – der Schutz der eigenen, aber auch der Gesundheit der anderen.


Euer

Wolfgang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.