26.11.2019 - WICHTIG: ab 1.1.2020 neue Kontoverbindungen des BKB

Der Bayerische Karate Bund hat ab dem 1.1.2020 neue Kontoverbindungen. Wir bitten die entsprechenden Unterlagen und Einstellungen vor allem im Onlinebanking entsprechend zu ändern. Bitte zu beachten: die beiden Kontonummern unterscheiden sich nur durch eine Zahl (1 oder 3). Die Kontonummer mit der 1 ist das Geschäftsstellenkonto, die mit der 3 ist das Startgeldkonto:


Geschäftsstelle:

Zur Zahlung von Prüfungsmaterialien, Teilnahmegebühren, Lizenzverlängerungen, Lizenzerwerb, Abonnements und allen weiteren Rechnungen:

Bayerischer Karate Bund e.V.
BIC: GENODEF1HZH
IBAN: DE53 7206 9113 0010 0082 73


 Startgeldeinnahmen:

Ausschließlich zur Zahlung von Startgeldern bei allen Meisterschaften, Bezirksmeisterschaften, Open und Turnieren des BKB:

Bayerischer Karate Bund e.V.
BIC: GENODEF1HZH
IBAN: DE23 7206 9113 0030 0082 73


Bitte als Verwendungszweck bei Überweisungen folgendes angeben:

  • Bei Meisterschaften: Verein und Art der Meisterschaft (Keine Namen!)
  • Bei Deutschen Meisterschaften: Verein, Name des Athleten und Art der Meisterschaft
  • Bei Bestellungen bzw. Kauf von Prüfungsunterlagen, Marketingmaterialien u.a.: Bestellnummer und die fünfstellige DKV-Vereinsnummer
  • Bei Lizenzerwerb:Name, Vorname, Verein und Art des Lizenzlehrgangs (Grundlehrgang, Aufbaulehrgang)
  • Bei Lizenzverlängerungen: Name, Vorname, Lizenznummer und Art der Lizenz  (C-Trainer, Prüfer, Tai Chi…)
  • Bei Rechnungen des BKB-Magazines:Die Rechnungsnummer
  • Bei Rechnungen zu Anzeigen: Die Rechnungsnummer

Bitte beim Verwendungszweck genau bleiben, ansonsten kann keine Zuordnung der Beträge erfolgen und sich Vorgänge verzögern. In den nächsten Monaten werden sich einige Prozesse im BKB verändern und damit vielleicht auch die Bezahlvorgänge und Verwendungszweckangaben. Wir bitten hier um Aufmerksamkeit und danken für Ihre Mitarbeit!