• Home
  • Termine
  • Tai Chi Trainerfortbildung für Lizenzinhaber mit Hilmar Fuchs (3 Tage)

Tai Chi Trainerfortbildung für Lizenzinhaber mit Hilmar Fuchs (3 Tage)   Als iCal-Datei herunterladen
 

Vom Freitag, 8. November 2019
Bis Sonntag, 10. November 2019


Ort Ingolstadt   | 

UE für Übungsleiter: Nein


Ort: Turnhalle der Grundschule Oberhaunstadt , 85055 Ingolstadt , Stegwiesenweg
Lageplan abzurufen unter : http://www.mtv-in.de/karate/veranstaltungen

Anfahrt:
A 9 - Autobahnausfahrt 60 "Lenting", links abbiegen Richtung Ingolstadt/Oberhaunstadt.

Veranstalter:
Bayerischer Karatebund e.V., Georg Brauchle Ring 93, 80992 München

Ausrichter: MTV 1881 Ingolstadt / Abt. Karate & Kobudo
Siegfried Hübner, Tel.: 0841-58944 oder 0176-45503420
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Voraussetzungen: BKB-Lizenz "Tai Chi" Stufe 3
Mitgliedschaft im DKV (nachzuweisen mit DKV-Ausweis und aktueller Jahresmarke)

Anmeldung:
Elmar Griesbauer, BKB-Lehrbeauftragter
Ausschließlich über das Online-Anmelde-Portal des BKB:
http://www.karate-bayern.de/kurs-anmeldung

Bei Fragen zu den Anmeldungsmodalitäten: Tel.: 09937-903383; Fax: 09937-9599188
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zeiten:
Freitag, 08. November 2019, 17.30 - 21.00 Uhr
Samstag, 09. November 2019, 09.00 - 21.00 Uhr
Sonntag, 10. November 2019, 09.00 - 14.00 Uhr

Themen:
• Vorbereitende Qigong-Übungen aus diversen Zyklen

• Formen:
- 24er
- 108er
- Hakutsuru
- Schwertform

Mitzubringen sind:
Tai Chi Kleidung und Tai-Chi Schwert sowie Schreibsachen.
Für den kostenlosen Tee bitte eine eigene Tasse mitbringen!

Gebühr: Freitag bis Sonntag 160,- € / nur Samstag und Sonntag 140,- €.
Die Gebühr wird vor Ort zu Beginn des Lehrganges bar bezahlt.
In der Gebühr ist ein Teilnahmezertifikat enthalten.

Sonstiges: Übernachtung in der Halle ist nicht möglich.
Für Samstag Mittag ist nur eine kleine Mittagspause vor Ort eingeplant. Es wird eine Sammelbestellung bei einem Pizza-Lieferservice organisiert. Alternativ ist natürlich auch Selbstversorgung möglich.

Haftung des Ausrichters nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften!


       

Aufrufe : 510