LG mit Lothar J. Ratschke   Als iCal-Datei herunterladen
 

Vom Freitag, 15. November 2019
Bis Samstag, 16. November 2019


Ort Nürnberg  | 

UE für Übungsleiter: Nein


SHOTOKAN – RYU KARATE DO SEMINAR mit Shihan Lothar J. Ratschke 8. Dan
Der Meister sowie der Verein sind Mitglieder im Deutschen Karate Verband – DKV e.V.
am 15./ 16. Nov. 2019 IN NÜRNBERG

Veranstalter: Kenshokan im VfL Nürnberg e.V.
Info: Erich Bilska, Tel. 09128/13282
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / www.kenshokan.de

Freitag 15.11.2019 Okinawan-Kobudo – Kukishin-Ryu (Hanbo-Jitsu)
Spezialler Inhalt: Hanbo-Kata / Kata-Bunkai / SV – mit Hanbo

Trainingsort am Freitagsabend:
VfL-Turnhalle 90473 Nürnberg, Salzbrunner Str. 38 – Vfl-Sportzentrum
20:00 – 21:30 Uhr ab 6. Kyu

Teilnahmebeitrag für Freitagabend: 10,00€
Anschließend kurzes gemütliches Beisammensein im gleichen Gebäude (VfL-Vereinslokal)

Trainingsort am Samstag 16.11.2018:
Zweifach-Turnhalle der Grundschule in Nürnberg-Langwasser,
Georg-Ledebour-Str. , U-Bahn bis Langwasser-Süd
Oder Anfahrt über die A 9 – Ausfahrt Nürnberg-Süd / Fischbach

Themata: Biomechanische Grundlagen der Tachi-, Ashi-, Sabaki, Uke-, Zuki- u. Keri-Waza im Karate-Do.
Chin. Betrachtung der Tiere, Elemente und Meridiane im Kihon, Kata u. Kumite

Samstag 16.11.2018

10:00 – 11:15 und 13:30 – 14:45 9. – 4. Kyu
11:30 – 12:45 und 15:00 – 16:15 3. Kyu – Dan
16:30 – 17:30 Dan-Vorbereitung

Ab ca. 18:30 Uhr gemütliches Beisammensein in einer Gaststätte in der Nähe.
DKV Shotokan-, Stiloffene u. Kyusho-Jitsu – Kyu-Prüfungen am Samstag möglich!

Bitte schriftliche Prüfungserlaubnis des Heim-Trainers vorlegen. Zwecks Teilnahme an einer Kyu-Prüfung, ist die komplette Seminarteilnahme zu empfehlen. Prüfungsmarken u. Urkunden bitte selbst mitbringen!

Seminar-Beitrag für Person bis 6. Kyu: 20,00€ / für Person ab 3. Kyu 25,00€

Der Ausrichter & Veranstalter lehnt die Haftung für Personen- und Sachschäden jeglicher Art ab.
Das Seminar wird mit 5 Stunden auf die Verlängerung von Übungsleiter- u. Trainerlizenzen in Bayern angerechnet.
Foto- und Filmaufnahmen sind während des Trainings, außer für den Ausrichter, nicht gestattet


       

Aufrufe : 462