23.09.2020 - Stellenausschreibung "Leistungssportkoordinator" des BKB e.V.

Der Bayerische Karate Bund e.V. sucht für den Bereich Leistungssport ab dem 01. November 2020 eine/n

Assistent (m/w/d) für Leistungssportreferent (Leistungssportkoordinator)

Das Präsidium des Bayerischen Karate Bund e.V. (BKB) plant, die Position eines/r Assistenten/in (m/w/d) des Leistungssportreferent zu besetzen.

Der Leistungssportreferent des BKB ist für den Bereich Leistungs- und Wettkampfsport aller Disziplinen und Altersklassen zuständig. Aufgrund der Aufnahme der Sportart Karate in das Olympische Programm für Tokio 2021 ergeben sich nunmehr eine Vielzahl von zusätzlichen organisatorischen Aufgaben.

In der mit den Zuwendungsgebern des BKB (BLSV/DOSB/BMI) abgestimmten Struktur des Leistungssportpersonals soll die Position des Assistenten des Leistungssportreferenten bereits ab dem 01.11.2020 eingeführt werden.

Daher schreibt der BKB diese Position mit folgender Arbeitsplatzbeschreibung aus. 

Anforderungen

Der/die Assistent/in (m/w/d) des Leistungssportreferenten sollte folgende Aufgaben erfüllen können und Voraussetzungen mitbringen:

  • Langjährige Erfahrung im Bereich Organisation Leistungssport (Sportart Karate)
  • Organisatorische Fähigkeiten bei Einsätzen im In- und Ausland,
  • Kenntnisse in Fremdsprachen (Englisch)
  • Führungsfähigkeit im Umgang mit Trainern und Kaderathleten,
  • Teamfähigkeit und Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit dem Personal Leistungssport,
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit dem Präsidium des BKB als Kontrollorgan des Verbandes und dem Leistungssportreferenten,
  • Kenntnis der Leistungssportstruktur auf Landes- und Bundesebene,
  • Kenntnisse der Voraussetzungen des Leistungssport-Förderungssystems des BLSV/DOSB/BMI und deren Formalien

Aufgaben:

  • Mitarbeit an der sportlichen Jahresplanung und deren Umsetzung,
  • Mitarbeit an der Budgetplanung des gesamten Leistungssports des BKB,
  • Mitarbeit bei der Organisation und Vorbereitung der Kadermaßnahmen im In- und Ausland (Meldung zu Wettkämpfen, Lehrgangsorganisation, Reise- und Hotelbuchung etc.),
  • Mitarbeit an der Erstellung der jährlichen Kaderlisten,
  • Eigenverantwortliche Übernahme der Antragerstellung zur Beantragung von Fördermitteln des Leistungssports auf Landes- und Bundesebene (BLSV/DOSB/BMI), unter Einhaltung von Abgabefristen,
  • Erstellung von Auslandsgenehmigungen zum Einsatz von Fördermittel bei Auslandseinsätzen,
  • Erstellung der Verwendungsnachweisen zu den beantragten Fördermitteln auf Landes- und Bundesebene,
  • Zusammenarbeit mit dem Präsidium und dem Leistungssportreferenten des BKB und aller Leistungssportverantwortlichen Stellen im DKV / BLSV / DOSB / BMI, 
  • Koordination von Aufgaben im Zusammenhang mit dem BKB-Leistungssport nach Vorgaben und Absprachen mit dem Leistungssportreferenten,
  • Teilnahme an Teambesprechungen mit dem Team Leistungssport,
  • Übernahme von administrativen Aufgaben nach Vorgabe des Präsidiums und des Leistungssportreferenten

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Anhänge) unter Angabe des Begriffs "Leistungssportkoordinator" bis 15.10.2020 per Mail in maximal 3 Dateien im PDF-Format an:

Bayerischer Karate Bund e.V.
im Haus des Sports BLSV
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.