Sonderlizenz Jugendtrainer

Ausbildungsgebühr: EUR 75,00

Die Ausbildung besteht aus einem Lehrgang mit ca. 20 UE mit einer abschließender schriftlichen Prüfung. (1 Wochenende)


Ziel der Ausbildung:

  • Förderung und Ergänzung von Trainingsinhalten zum Gestalten von jugendgemäßem Leistungstraining,
  • Vorlage bei Schul-Arbeitsgemeinschaften / Differenzierter Sport an Schulen,
  • Vermittlung von Techniken und Koordination/Kondition über "Sound-Karate"


Die Voraussetzungen zur Teilnahme an der Ausbildung sind:

  • Gültiger Grundlehrgang
  • Anmeldung durch einen Verein des BKB e.V.
  • Mitgliedschaft im Deutschen Karate Verband (Gültige Jahressichtmarke)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.