Wie stelle ich Abrechnungen an den BKB e.V.?

Wenn nach Satzung des BKB und Kostenordnung und Finanzordnung des BKB oder nach Auftrag des BKB eine Abrechnung oder Rechnung gestellt werden kann, gelten folgende Bestimmungen:

Das Formular

Es wird ausschließlich nur das Kostenformular des BKB akzeptiert. Es werden 2 Versionen angeboten:

1. Excelversion, in der die Daten im Computer eingegeben werden können (Unterschrift z.B. als Signatur möglich)

2. PDF, in der die Daten per Hand eingetragen werden können (bitte lesbar)

Einreichungsadresse

Vorzugsweise per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Postalisch:

Bayerischer Karate Bund e.V.
im BLSV e.V.
Geschäftsstelle
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München

Bitte beachten Sie folgende Punkte:

  1. Alle Abrechnungen müssen ohne Ausnahme vom Etatinhaber vor der Einreichung abgezeichnet werden. Ansonsten erfolgt keine Auszahlung.
  2. Es gilt die Kostenordnung des BKB und deren Bestimmungen ohne Ausnahme: https://karate-bayern.de/downloads/send/5-allgemeine-bkb-ordnungen/407-kostenordnung.html
  3. Sind Belege, Rechnungen und/oder Quittungen bei der Abrechnung dabei, sind diese eingescannt oder im Original mit der Abrechnung zu senden (kleine Belege wie Kassenzettel bitte in diesem Fall mit allen Inhalten gut lesbar auf ein A4-Blatt kleben. Bitte wegen Verlustgefahr nicht lose mitsenden oder mit Klammern oder Tesa heften!)
  4. Rechnungen, die vom BKB e.V. direkt bezahlt werden sollen, müssen als Rechnungsadresse immer die Adresse des BKB e.V. (s.o.) haben!

Kostenabrechnungen werden nicht bearbeitet wenn...

  1. Trainerpauschalen, in denen die Reisekosten und Trainergehälter ohne Trennung pauschal ohne Nachweis abgerechnet werden
  2. Nicht lesbare Abrechnungen (unlesbare Schrift / Kontrast) oder Abrechnungen, die in ungenügender Auflösung oder als Foto gesendet werden.
  3. Daten, Angaben oder Unterschriften (Beantrager und/oder Etatinhaber) fehlen
  4. Gegen die Kostenordnung oder die Finanzordnung des BKB verstoßen wird.

Hinweis zum Scan von Unterlagen:

Es reicht, wenn diese mit folgenden Vorgaben als PDF gescannt werden:

  • A4
  • Graustufen
  • Mindestens 200 DPI, maximal 300 DPI
  • Bitte auf ausreichenden Kontrast achten!
  • Dateigröße maximal 200 kB

Bei Fragen können die/der Schatzmeister/in des BKB e.V. oder die Geschäftsstelle des BKB e.V. kontaktiert werden.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.