25.12.2009 - "Karatekinder gegen Gewalt" in Forchheim

Auf Initiative von Jugendwart und Karatemeister Joachim Hartmann referierte der Jugendkontaktbeamte der Polizeiinspektion Forchheim Frank Krasser vor den Kindern des 1. Shotokan – Karate – Zentrums in einer Trainingseinheit über das Thema Gewalt. Kindgerecht wurden teils in Rollenspielen zunächst Formen der Gewalt definiert, dann das Umgehen mit und insbesondere das Vermeiden von gewaltbeladenen Situationen geübt. Neben aller Lehre kamen dabei Spaß und Freude nie zu kurz. Zur Nachahmung empfohlen!

Forchheim_Projekt
Bild: die Forchheimer Karatekinder, rechts Polizeiobermeister Krasser, daneben Jugendwart Hartmann

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.