• Home
  • Archiv
  • 31.07.2020 - Aktuellste Empfehlungen des BLSV zum Thema Trainingsgruppen


31.07.2020 - Aktuellste Empfehlungen des BLSV zum Thema Trainingsgruppen

Aufgrund der übermittelten Einschätzungen können wir Ihnen mitteilen, dass die Beschränkung der festen Trainingsgruppe auf höchstens fünf Personen in Kampfsportarten gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. b) der 6. BayIfSMV nicht für die Sportarten

- Boxen,
- Karate,
- Kickboxen,
- Taekwondo,
- Judo und
- Ju-Jutsu

zur Anwendung kommt.

Wir können zudem klarstellen, dass sich die Beschränkung der festen Trainingsgruppe auf max. 5 Personen in allen verbleibenden Kampfsportarten lediglich auf die Phasen des Trainings mit Körperkontakt beziehen.

FAZIT: Es können also auch mehrere feste 5er-Gruppen z. B. in einer Sporthalle gleichzeitig (und auch von einem Trainer) trainiert werden. Entscheidend ist, dass die sportartspezifischen Trainingsphasen mit Körperkontakt in den genannten festen Kleingruppen erfolgen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.