• Home
  • Archiv
  • 05.03.2020 - BKB Danshakai mit Wolf-Dieter Wichmann und Fritz Oblinger


05.03.2020 - BKB Danshakai mit Wolf-Dieter Wichmann und Fritz Oblinger

Am 22. Februar fand im Dojo des TSV Oberhaunstadt-Ingolstadt der BKB Danshakai statt. Thema war der taktischer Aufbau von Kata- und Kumite-Einheiten mit Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten. Mehr als 40 Teilnehmer waren aus ganz Bayern gekommen um in 4 Einheiten unter der Leitung der Senseis Wolf-Dieter Wichmann (9.Dan) und Fritz Oblinger (8.Dan) ihr Wissen und ihr Können zu vertiefen.

Fast alle Teilnehmer waren Dan-Träger und so wurde zunächst in der ersten Einheit die Unter- und Oberstufe zusammengefasst. Nach dem Aufwärmen standen Kumite Partnerübungen auf dem Programm. Sensei Wichmann legte großen Wert auf exakte Ausführung und das Kime, hatte seine Augen überall und konnte so - wie immer - individuell auf die Teilnehmer eingehen.

Danach wurden die Katas Bassai Dai und Sochin in einzelnen Blöcken geübt. Bei den Technikkombinationen lag ein besonderes Augenmerk auf den korrekten Ausholbewegungen. In der zweiten Einheit wurden dann doch zwei Gruppen gebildet. In der Oberstufe legte Sensei Fritz Oblinger den Schwerpunkt bei den Partnerübungen auf die Vitalpunkte. Die komplexen Technikkombinationen erforderten eine hohe Konzentration der Teilnehmer. In der Unterstufe wurde schwerpunktmässig Heian Sandan trainiert. Neben vielen Tipps und Tricks zur Technik und Trainingsmöglichkeiten kam auch das Bunkai nicht zu kurz, das den Teilnehmern ein besseres Verständnis für die Kata vermittelt.

Für die Verpflegung in der Mittagspause mit Getränken, Kuchen und belegten Semmeln war durch das Ausrichterteam bestens gesorgt. Danach wechselten sich bei der dritten und vierten Einheit die beiden Senseis nochmals ab. So konnten die Teilnehmer durch ihr Wissen und die detaillierte und profunde Anleitung bei weiteren Katas und der Anwendung begeistern, so dass sie zufrieden wieder in ihre Heimatdojos fahren konnten, um dort hoch motiviert das Gelernte anzuwenden und weiterzugeben.

Bericht und Bilder:
Bernhard Schmidt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.