• Home
  • Archiv
  • 05.06.2019 - Wichtige Infos des DKV zum Thema "Vertragsgestaltungen im Verein"


05.06.2019 - Wichtige Infos des DKV zum Thema "Vertragsgestaltungen im Verein"

Als Schatzmeister des DKV nahm ich zusammen mit dem DKV-Berater Richard Wenz an einem Seminar der Deutschen Rentenversicherung Bund am 16. Mai 2019 in Stuttgart zum Thema „Arbeitnehmer oder Selbstständiger“ teil.

Da dieser Sachverhalt bei der Beschäftigung von Honorarkräften in unserem Gesamtverband von besonderer Bedeutung ist, empfehlen wir den Vereinen, sofern diese Trainer/Innen oder andere Helfer/Innen auf der Basis von Honorarverträgen beschäftigen, an einem solchen sehr informativen Seminar zur eigenen Rechtssicherheit teilzunehmen. Da die Deutsche Rentenversicherung Bund in allen Bundesländern vertreten ist, könnt ihr dort die Ausschreibungen der angebotenen Seminare anfordern.
Nähere Auskünfte könnt ihr bei der DKV-Geschäftsstelle erhalten.

-Sofern die beim DKV unter Vertrag stehenden Bundestrainer in den Vereinen Lehrgänge (bei denen der DKV nicht Ausrichter ist) abhalten, so treten diese nicht als Bundestrainer, sondern als selbstständige Honorartrainer auf. Es ist einzig und allein die Angelegenheit der Veranstalter, die Honorare auszuhandeln, abzurechnen und ggf. anfallende Steuern und Sozialabgaben abzuführen. Der DKV hatte in der Vergangenheit sowie auch in der Zukunft damit keine Rechtsbeziehung.

Rainer Wenzel
Schatzmeister