• Home
  • Archiv
  • 02.05.2019 - Erfolgreiche Hochschulmeisterschaft für Bayerische Kaderathleten


02.05.2019 - Erfolgreiche Hochschulmeisterschaft für Bayerische Kaderathleten

Heidelberg. Am letzten Wochenende fanden in der beschaulichen Neckar-Metropole Heidelberg die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Karate statt, an der nur immatrikulierte Studenten an den Start gehen dürfen. Unter den 150 Studenten waren auch einige Kaderathleten des Bayerischen Karate Bundes für ihre jeweiligen Universitäten in den Disziplinen Kata und Kumite gemeldet. Mehrere Teilnehmer und Medaillengewinner der letzten Karate-DM in Chemnitz sorgten bei der DHM für entsprechendes Niveau. „Die Qualität war auch dieses Jahr wieder enorm hoch“, freute sich Disziplinchef und Organisator Matthias Tausch vom Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband.

Unter den Augen von Kata-Landestrainer Mohammed Abu Wahib, der als Zuschauer vor Ort den Leistungsstand der Bayern beobachtete, konnten fast alle Athleten Top-Leistungen abliefern und Edelmetall erkämpfen. Somit ist der BKB auch mit mehreren Athleten auf der Ende Juli stattfindenden Europameisterschaft der Universitäten in Zagreb vertreten.

DHM19BKB
Auf dem Bild: Hintere Reihe (v.li.n.re.): Kilian Ferstl, Manuel Schnau, Dominik Schnau, Lukas Grimm, Meryem Yildirim und David Jobst
Vordere Reihe (v.li.n.re.): Denisa Gombalova, Latifa Islam und Nicole Bock


Gold

  • Lukas Grimm Kata-Herren
  • Dominik Schnaus Kata-Team-Herren
  • Manuel Schnaus Kata-Team-Herren
  • Kilian Ferstl Kata-Team-Herren
  • Meryem Yildirim Kumite-Damen +68kg
  • Meryem Yildirim Kumite-Damen Allkat


Silber

  • Denisa Gombalova Kata-Damen
  • Denisa Gombalova, Kumite-Team-Damen


Bronze

  • Nicole Bock Kata-Damen
  • Dominik Schnaus Kata-Herren
  • Latifa Islam Kumite-Damen -55kg
  • Denisa Gombalova Kumite-Damen -55kg
  • David Jobst Kumite Herren -84kg


Bericht und Bild:
Jochen Grimm