16.07.2014 - DM der Schüler, Jugend und Junioren in Erfurt

Erfurt – Am 28/29 Juni fanden dieses Jahr die Deutsche Meisterschaften der Schüler, Jugend und Junioren statt. Bereits zum zehnten Mal richtete Erfurt eine Deutsche Meisterschaft aus. Aufgrund der Weltmeisterschaft im November dieses Jahr gleich für die drei Altersklassen. Insgesamt 966 Karateka aus ganz Deutschland hatten sich am diesem Wochenende im Leichtathletikstadion in Erfurt eingefunden um auf acht Kampflächen den Deutschen Meister zu ermitteln – ein absoluter Rekord!

DM-SJJ-2



Samstag

Los ging es am Samstag mit den Kata-Wettbewerben der Jugend und Junioren. Sarah Hehl aus Durach und Kevin Schinköthe aus Kempten konnten sich bis ins Poolfinale vorkämpfen, verpassten das Finale aber knapp. Sarah unterlag im kleinen Finale abermals knapp und wurde schließlich Fünfte. Kevin dagegen konnte sich durchsetzen und freute sich somit über den dritten Platz.

Während sich bei den Juniorinnen leider keine Starterin die zweite Runde überstehen konnte, kämpfte sich Lukas Grimm Runde für Runde weiter und erreichte schließlich das abendliche Finale. Hier traf er auf den letztjährigen Deutschen Meister Roman Lux. Lukas setzte sich verdient mit 3:2 Kampfrichterstimmen durch und freute sich über seinen ersten Titel. In der gleichen Kategorie zeigte auch Julian Thierolf starke Leistungen und erkämpfte sich den dritten Platz. Er war erst im Poolfinale an dem späteren Vizemeister Roman Lux gescheitert.

IMG 4270-freigestellt

Im Bereich Jugend-Kumite gab es gleich mehrere Podestplätze zu verzeichnen. Sandra Schreiber aus Vohburg konnte sich in der Gewichtsklasse +54 kg den 3. Platz sichern. Ebenfalls Bronze erkämpfte sich Wolfgang Faber bei den Jungen in der Klasse +70 kg. Die Finalkämpfe am Abend verliefen gleichfalls nicht ohne bayerische Beteiligung. Maximilan Rubeck, Goiart Bublica und Maximilian Wild hatten sich mit souveränen Vorstellungen für die Endrunde qualifiziert. Während Maximilian Rubeck und Goiart leider unterlagen, konnte Maximilian Wild seinen Finalgegner besiegen und freute sich über den Titel "Deutscher Meister 2014".

Die Kämpfer der Junioren standen ihren etwas jüngeren Kollegen aber in nichts nach. Maxim Borger, Pascal Schalch, Natalie Hans und Nadine Firnstein holten vier weitere Bronzemedaillen für die Bayerische Karate Jugend. Emre Cakir aus Augsburg schaffte sogar den Sprung in das Finale, musste sich hier aber seinem Gegner geschlagen geben.

Die einzige Platzierung für die Schüler im Kumite erreichte an diesem Samstag Michaela Kelc vom Asia Sports Waldkraiburg. Sie errang in der Kategorie -50 kg den dritten Rang.

DM-SJJ-3



Sonntag

Der zweite Wettkampftag startete ebenfalls mit Kata. Im Einzel konnte Samuel Schnürer bei den Schülern sich einen gut siebten Platz auf seiner ersten Deutschen Meisterschaft erkämpfen. Ebenfalls auf dem Podest landeten seine Vereinskollegen vom SV Unsu Mömmlingen, die sich im Team der Jungen den dritten Platz sicherten. Noch besser lief es nur im Kata-Team der Jungen in der Altersklasse der Jugend/Junioren. Sowohl das Team aus Kempten, als auch das Team aus Mömmlingen konnten sich in ihren jeweiligen Pools durchsetzten. Im bayerisches Finale zeigten beide Mannschaften die Kata Kanku-sho mit anschließendem Bunkai, wobei die Kemptner den Kampf für sich entscheiden konnten.

In der Gewichtsklasse +53 kg Jungen der Schüler gingen mit Louis Brönner und Marc Scholl gleich zwei aussichtsreiche Medaillenkandidaten an den Start. Während Louis sich den dritten Platz erkämpfen konnte, schaffte es Marc bis in das Finale. Hier verlor er leider, konnte sich dennoch über den Deutschen Vizemeistertitel freuen.

DM-SJJ-5

DM-SJJ-4

Den Abschluss bestritten die Kumite-Teams der Junioren. Den Athleten vom 1.CKKS Traunreut blieb der Einzug ins Finale trotz guter Leistungen jedoch leider verwehrt. Im Kampf um Platz drei konnten sie aber noch einmal ihre Klasse unter Beweis stellen: Der entscheidende Kampf durch Wladimir Terengin endete schon nach 40 Sekunden mit 9:0 Punkten.

Am Ende belegte Bayern mit drei ersten-, fünf zweiten- und 12 dritten Plätzen einen guten fünften Rang im Medaillenspiegel. Die vielen fünften- und siebten Plätze lassen auf ein erneut erfolgreiches Abschneiden im nächsten Jahr hoffen.

Bericht und Fotos:
Jan Weikmann


 

Weitere Bilder in der Galerie online




Platz

Disziplin

Name

Verein

Schüler

2

Kumite Jungen +53 kg

Marc Scholl

Budokan 72 e.V. Schweinfurt

3

Kumite Jungen +53 kg

Louis Brönner

TG Schweinfurt 1848 e.V.

3

Kata Team Jungen

Unsu Mömlingen

SV Unsu Mömlingen e.V.

3

Kumite Mädchen -50 kg

Michaela Kelc

Asia Sports Waldkraiburg e.V.

5

Kumite Jungen -33 kg

Islam Sajjad

DJK Aschaffenburg e.V.

5

Kumite Jungen -43 kg

Timon Dienlin

Karate Centrum Hersbruck e.V,

5

Kata Team Mädchen

KD Kempten

1. Kemptner KD im TVK

5

Kumite Jungen -48 kg

Fabio_Robert Skalac

1.CKKKS Traunreut

5

Schüler Kumite -53kg

Niklas Betz

TV Vohburg e.V.

5

Kumite Mädchen -50 kg

Milena Kandlbinder

Shotokan-Karate Breitenberg e.V.

7

Kata Jungen

Samuel Schnürer

SV Unsu Mömlingen e.V.

7

Kumite Jungen -33 kg

Philip Flat

Polizei-SV Augsburg e.V.

7

Kumite Mädchen -45 kg

Juanita Rudas_Meo

1. Kemptner KD im TVK


Jugend

1

Kumite Jungen +70 kg

Maximilian Wild

Karate Centrum Hersbruck e.V.

2

Kumite Jungen -52 kg

Maximilian Rubeck

1. Karate Dojo Untermerzbach 1975 e.V.

2

Kumite Jungen -70kg

Goiart Bublica

TSV München Milbertshofen e.V.

3

Kata Jungen

Kevin Schinköthe

1. Kemptner KD im TVK

3

Kumite Jungen +70 kg

Wolfgang Faber

SV Hut Coburg – Abt. Karate

3

Kumite Mädchen +54 kg

Sandra Schreiber

TV Vohburg e.V.

5

Kata Mädchen

Sarah Hehl

Karate-Dojo Durach-Weidach

5

Kumite Mädchen +54 kg

Jennifer Weeger

Kampfsportzentrum Dokan Lichtenau e.V.

7

Kata Mädchen

Emma Janekova

SpVgg Höhenkirchen

7

Kumite Jungen -45 kg

Dominik Höfer

Karate-Club Neuburg-D e.V.

7

Kumite Jungen -52 kg

Kevin Schinköthe

1. Kemptner KD im TVK

7

Kumite Jungen -57 kg

Konrad Speckmaier

TSV Pliening-Landsham


Junioren

1

Kata Jungen

Lukas Grimm

TV Trennfurt e.V. Abt. Karate

1

Kata Team Jungen

KD Kempten

1. Kemptner KD im TVK

2

Kata Team Jungen

Unsu Mömlingen

SV Unsu Karate Mömlingen e.V.

2

Kumite Jungen -68 kg

Emre Cakir

Polizei-SV Augsburg e.V.

3

Kata Jungen

Julian Thierolf

SV Unsu Karate Mömmlingen e.V.

3

Kumite Jungen -68 kg

Maxim Borger

1.CKKS Traunreut

3

Kumite Jungen -76 kg

Pascal Schalch

1.CKKS Traunreut

3

Kumite Mädchen +59 kg

Natalie Hans

Asia Sports Waldkraiburg e.V

3

Kumite Mädchen -59 kg

Nadine Firnstein

1.Karate Dojo Untermerzbach 1975 e.V.

3

Kumite Team

1.CKKS Traunreut

1.CKKS Traunreut

5

Kata Jungen

Christian Hepting

1. Kemptner KD im TVK

5

Kata Team Jungen

KD Poing

TSV Poing

5

Kumite Jungen +76 kg

Christian Markus

Int. Karateschule Ebru+Ismael

5

Kumite Jungen -55 kg

Anil Kilinc

Polizei-SV Augsburg e.V.

5

Kumite Mädchen -48 kg

Nadine Fuchs

Karate-Vereinigung Niederbayern-Opf.

5

Kumite Mädchen -48 kg

Desiree Rosenauer

Asia Sports Waldkraiburg e.V.

5

Kumite Mädchen -59 kg

Manuela Grgic

Asia Sports Waldkraiburg e.V.

7

Kumite Mädchen -53 kg

Pia Schneider

KD Haldenwang im TV Haldenwang 1920 e.V.

7

Kumite Mädchen -53 kg

Nabila_Siddiga Islam

DJK Aschaffenburg e.V.