02.12.2016 - Aktueller Hinweis des Prüferreferenten zum Thema Gebühren

Für die Vergabe sowie die Verlängerung müssen ab dem 1.1.2017 entsprechende Gebühren geleistet werden:

- Neuerteilung einer C- oder B-Prüferlizenz: 20,00 Euro (einmaliger Betrag)
- Verlängerung jeder Lizenz: 10,00 € (alle zwei Jahre)

Hinweis des Prüferreferenten Helmut Körber

Liebe Prüferinnen und Prüfer,
bei der Sitzung des Technischen Ausschuss (TA) des BKB am 24.04.2016 wurden alle Ressorts aufgefordert, zu prüfen, wo man Finanzmittel einsparen könne. Es wurden vielerlei Maßnahmen getroffen. Als Beispiel sei erwähnt, dass die Mitglieder des TA einer freiwilligen Reduzierung ihrer Aufwandentschädigungen zustimmten.

Für den Bereich Prüfungswesen wurde bei der TA-Sitzung am 27.11.16 beschlossen, dass ab 01.01.2017 eine Verwaltungsgebühr eingeführt wird. Grund ist der enorme Zeit- und Arbeitsaufwand für die Erteilung, Verlängerung und Verwaltung der Lizenzen von ca. 800 Prüfern im BKB. Die erstmalige Erteilung einer C- bzw. B-Prüferlizenz kostet 20 €, wobei es sich hier um einen einmaligen Betrag handelt. Die Verlängerung einer Lizenz, alle zwei Jahre, kostet 10 €. Hier sei erwähnt, dass die Verlängerung jeder Lizenz 10 € kostet; Bsp. Shotokan und SOK ergibt 20 € oder Shotokan und Kobudo ergibt 20 €.

Bitte den Betrag vorab auf das Konto des BKB überweisen und den Überweisungsbeleg bei der Verlängerung vorlegen.

Ich hoffe auf Euer Verständnis.

Herzliche Grüße
Helmut