02.10.2017 - Gelungene Generalprobe für die DM der Masterklasse

Masterklasse BW

Am 01.10.2017 fand in Gaildorf in der Nähe von Schwäbisch-Hall die offene Landesmeisterschaft (LM) Baden-Württemberg für die Masterklasse und für Menschen mit Behinderung statt. Gestartet wurde bei der LM in den offiziellen Kata- und Kumite-Kategorien. Bei der LM für Menschen mit Behinderung wurden die Kategorien Cerabralparese/sitzend, Geistig Behinderte und Hörbehinderte durchgeführt. Die Teilnehmer kamen aus 25 verschiedenen Dojos.

Begonnen wurde mit der LM der Masterklasse. In der Kategorie Kata erreichte Sandra Lingner vom BKB den dritten Platz. In der Kategorie Kumite Herren Ü45, +80 kg, ging Andreas De Sario an den Start. Nach drei Kämpfen u. a. einem in letzter Sekunde erzielten 6 zu 5 gegen den amtierenden Deutschen Meister der Masterklasse Siegfried Schmidt aus Baden-Württemberg konnte sich Andreas über Gold freuen.

Anschließend fand die offene LM für Menschen mit Behinderung statt. Hier startet Dr. Christoph Rieck aus Bayern in der Kategorie „AthletInnen mit Hörbehinderung“. Auch er konnte sich über den 1. Platz freuen. Nachdem alle drei AthletInnen am 22.10.2017 auf der DM der Masterklasse antreten, kann die Generalprobe als gelungen angesehen werden. Sandra Lingner startet in der Kategorie Kata Einzel Damen Ü30, Dr. Christoph Rieck in Kata Einzel Herren Ü35 und Andreas De Sario in Kumite Einzel Herren Ü45, +80 kg.