31.01.2017 - Infos aus dem Masters-Bereich: Zugehörigkeit, Kriterien & Masters-Jacke

Liebe Masters, da es bezüglich der Zugehörigkeit zu den Masters zu verschiedenen Ansichten gekommen ist, hier nochmals die Kriterien dazu: Grundsätzlich ist Jeder bei den Masters ab dem 30. Lebensjahr willkommen! Die von der Bundesversammlung am 19.11.16 beschlossene Änderung sieht folgende neue Altersklassen vor:


Ü30 – Ü35 – Ü45 – Ü55 – Ü65 – zusätzlich noch Kata-Team Ü30

Die korrekte Bezeichnung für unser Team lautet: Masters – Bayerischer Karate Bund.
Beachtet bitte außerdem das neue DKV Regelwerk, welches ab 1.1.2017 in Kraft tritt.


Als äußeres Erkennungszeichen für unser Team dient die sog. „Masters-Jacke“ mit folgender Beflockung:

63


Diese soll vor allem unser Team außerhalb von Bayern als solches präsentieren. Einen Zuschuss für diese Jacke bekommen die Athleten, die mindesten einmal im Jahr an einem Masters-Lehrgang und einer Bayerischen Meisterschaft teilnehmen und den BKB außerhalb Bayern, vor allem bei den Deutschen Meisterschaften, vertreten. Solange ein Masters-Team im DKV noch nicht gegründet ist und dieses damit auch den Bundesadler tragen darf, ist die Verwendung der BKB-Jacke bei internationalen Einsätzen gestattet und erwünscht.

Viele Grüße, Eure Gitti