06.02.2011 - Ehrung und Verabschiedung von Dieter-Lippert

Verabschiedung-Lippert... als Bezirks-Kampfrichterreferent in Schwaben

Anlässlich der Bezirksmeisterschaft Schwaben am 29.01.2011 in Marktoberdorf, wurde Dieter Lippert der aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen von seinem Amt als Kampfrichterreferent zurück trat, von Bezirksvorsitzender Roland Lowinger geehrt und verabschiedet.

Vorsitzender Lowinger bedankte sich für das über 22-jährige Engagement als Bezirks-kampfrichterreferent im Bezirk Schwaben. Ebenso stellt Lowinger heraus, dass Dieter Lippert von 1982 bis zum heutigen Tag als Landeskampfrichter tätig ist. Von 1993 bis 1996 war er als Bundeskampfrichter im DKV im Einsatz, den er aber dann im Jahr 1997 aus beruflichen Gründen beenden musste. Im Namen des Bezirks Schwaben und dem Deutschen Karate Verband bedankte sich Lowinger und überreichte Dieter Lippert im Namen des Deutschen Karate Verbandes die Ehrennadel in Gold. Bei Standing Ovation durch die Kampfrichter und den Sportlern überreichte Lowinger zusätzlich einen Geschenkkorb und wünschte Dieter Lippert für den weiteren Lebensweg, der nicht ohne das Karate sein wird, alles Gute.

Bericht: Roland Lowinger
Bild: Axel Krusch