07.07.2009 - Kampfrichter Lehrgang in Traunreut

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 Auch Kampfrichter benötigen eine Weiterbildung. Das Regelwerk ändert sich, es gibt Anpassungen und auch Katas aus anderen Stilrichtungen sollen geübt werden, um die Unterschiede zu erkennen. Dafür trafen sich die Landeskampfrichter am Wochenende vom 26 - 28.06.2009 in Traunreut.

Da die Änderungen für das Kumite schon beim letzten Treffen angesprochen wurden, war für dieses Wochenende Kata das zentrale Thema. Nach den Gesichtspunkten des Regelwerkes wurden am Freitag die Katas von verschiedenen Athleten beurteilt die uns Klaus Sterba mit dem Beamer präsentierte. Am Samstag sind Katas aus den Stilrichtungen geübt worden und dabei die Unterschiede genau angesprochen wurden. Nach zwei Trainingseinheiten wurde gegen 16:00 Uhr der Gi abgelegt. Für Sonntag gab es noch von 10:00 bis 12:00 Uhr die letzte Trainingseinheit.

Für die Betreuung vor Ort hat Richard Schalch der Dojo-Leiter vom 1.CKKS Traunreut ein Programm überlegt. Am Sa. um 17:00 Uhr brachen wir nach Stein auf, um dort eine zwei Stündige. Führung durch die Felsenburg und der Brauerei zu bekommen, was mit einer kleinen Bierprobe des Steiner Biers endete. Gegen 20:00 Uhr trafen sich alle wieder am Dojo um den Abend beim Grillen ausklingen zu lassen.

Für Sa. war noch die Wahl des Kampfrichterreferenten angestanden, diese wurde von unserem Präsidenten Wolfgang Weigert durchgeführt. Nach dem sich Klaus Sterba bereiterklärte für das Amt noch einmal zu kandidieren, wurde er von allen Anwesenden wieder gewählt.

Auch der Nachwuchsmangel an Kampfrichtern wurde zur Sprache gebracht, Sowie das Ungleichgewicht der Kampfrichter aus den Bezirken, was immer wieder zu Diskussionen auf den Meisterschaften führte. Da nicht immer gewährleistet werden kann das Kampfrichter nicht auch Starter aus dem eigenen Bezirk werten müssen. Darum geht auch wieder der Aufruf an die Bezirke „Wir brauchen dringend Kampfrichter!"


Bericht: Bernd Weber
Bilder: Ludwig Canzler

kampfrichter