16.01.2015 - A-Trainer-Fortbild."WM 2014 & ihre Erfolgsfaktoren" auch für B- & C-Trainer

Aufgrund der besonderen Inhalte im Nachklang zur WM 2014 wird eine A-Trainer-Fortbildung auch für C- und B-Trainer erstmals geöffnet. Die geleisteten Stunden werden dabei voll angerechnet!
Am 14.-15. Februar werden Dr. Jürgen Fritzsche (DKV – Bundeslehrwart), Michael Schölz (Landestrainer Bayern und Trainer vom Ilja Smorguner (Vize-Weltmeister)) und Andreas Ginger über zwei Tage ein interessantes Fortbildungs- und Lehrprogramm im Nachklang zur Weltmeisterschaft 2014 anbieten.

Dr. Jürgen Fritzsche wird die Athletikausbildung der Athleten, das Testing und die fortlaufende Kontrolle und Ausbildung der Athleten im Hinblick auf Ausdauer, Koordination, Kraft und Schnellkraft näher beleuchten. Hierzu werden auch Übungs- und Traininsgestaltung angesprochen und auch in der Praxis ausprobiert.

Michael Schölz wird natürlich das Training mit dem Einzelathleten Ilja Smorguner als Beispiel für die Umsetzung auf Heimdojoebene erläutern. Dazu gehört neben den Trainingsinhalten, der individuellen Trainingsplanung auch die Kontrolle (Videotraining, Auswertungs von Testings, Vergleich mit anderen Athleten) und die koordinativen Aufgaben (Zusammenarbeit mit den verschiedenen Instanzen, Austausch, Techniken der Trainingskommunikation); Probleme und Grenzen des Trainings und der Planung sowie Fehler des Trainers wie des Athleten werden ebenfalls kritisch beleuchtet und mögliche Lösungen erörtert.

Andreas Ginger geht vor allem auf die Vorbereitung und Durchführung der Meisterschaft aus dem Blickwinkel des Mentaltrainings ein. Die mentale Vorbereitung eines Athleten beinhaltet nicht nur entsprechende Techniken und Unterstützung des Athleten auf der Meisterschaft, sondern eine intensive Vorbereitung, klare Handlungsanweisungen und ständiges Beobachten und Reagieren des Coaches auf die Bedürfnisse des Athleten. Andreas wird hierzu Voraussetzungen, Techniken und Strategien sowie Grenzen der mentalen Beeinflussung seitens des Coaches und des Athleten erläutern.

Wer von C-, B- und A-Trainern also Interesse hat, hinter die Kulissen der WM und der WM-Vorbereitung zu blicken, und vor allem seinen Fokus auf die Erfolgsfaktoren schärfen möchte, ist am 14-15.02.15 in Erlenbach herzlich willkommen.

Die Ausschreibung und das Anmeldeformular kann HIER heruntergeladen werden.

Infos bei:

Dr. Jürgen Fritzsche, Bundeslehrwart
 
Michael Schölz, Landestrainer Bayern
 
Andreas Ginger, Mentaltrainer