Sonderlizenz Jugendtrainer

Ausbildungsgebühr: EUR 75,00

Die Ausbildung besteht aus einem Lehrgang mit ca. 20 UE mit einer abschließender schriftlichen Prüfung. (1 Wochenende)


Ziel der Ausbildung:

  • Förderung und Ergänzung von Trainingsinhalten zum Gestalten von jugendgemäßem Leistungstraining,
  • Vorlage bei Schul-Arbeitsgemeinschaften / Differenzierter Sport an Schulen,
  • Vermittlung von Techniken und Koordination/Kondition über "Sound-Karate"


Die Voraussetzungen zur Teilnahme an der Ausbildung sind:

  • Gültiger Grundlehrgang
  • Anmeldung durch einen Verein des BKB e.V.
  • Mitgliedschaft im Deutschen Karate Verband (Gültige Jahressichtmarke)