Was ist das Qualitäts-Zertifikat für Vereine des Bayerischen Karate Bundes?

Zertifikat-Vereine-web

Der Fachübungsleiter ist ein in der Sportwelt, Öffentlichkeit und Politik hoch angesehenes Qualitätsmerkmal. Dies herauszustellen, ist für Vereine immer recht schwierig und bedarf erheblichen Aufwandes wie zum Beispiel das immer deutlich in Berichten herauszuarbeitende Engagement der Fachübungsleiter in Training und Freizeit.

Der BKB hat aus diesem Grund für das besondere Engagement der Vereine ein Zertifikat entworfen. Das Zertifikat für die Würdigung und Präsentation der besonders qualitativ hochwertigen Arbeit eines Vereines. Ein solches Zertifikat, ausgestellt vom Bayerischen Karate Bund, dem Fachverband für Karate im Bayerischen Landessportverband, soll nicht nur eine offizielle Auszeichnung der guten Arbeit in Dojo und Verein sein, sondern auch medial zur Werbung und Präsentation in der Öffentlichkeit und Politik genutzt werden.