• Home
  • C-Trainer Breitensport


C-Trainer

Der C-Trainer "Breitensport" ist der frühere Fachübungsleiter. Dieser Begriff wird nicht mehr verwendet. Dem C-Trainer muss ein Grundlehrgang vorausgehen. Der C-Trainer „Leistungssport“ kann nach Erlangung des „Breitensports“ an einem WE angefügt werden.


Ausbildungszeit:
95 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 min.)
Ausbildungsgebühr:
EUR 150,00

Ablauf:

Die Ausbildung wird üblicherweise in Form von Wochenendlehrgängen oder 3 Blocklehrgängen, durchgeführt.

Die Voraussetzungen zur Teilnahme an dem Aufbaulehrgang sind:

  • Erfolgreiche Teilnahme am Grundlehrgang ( Prüfung )
  • Vollendung des 17. Lebensjahres
  • Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs in "Erster Hilfe"
  • Überdurchschnittliches können im Karate, d.h. mindestens 3.Kyu
  • Mitgliedschaft in einem Verein des BKB e.V.
  • Anmeldung durch einen Verein des BKB e.V.
  • Nachweis der Nichtmitgliedschaft in konkurrierenden Verbänden.
  • Teilnahme an einem überregional ausgeschriebenen Karate-Wochenendlehrgang

Jeder Lehrgang endet mit einer :

  • praktischen Prüfung,
  • einer Lehrprobe, mit schriftlicher Ausarbeitung,
  • einer mündlichen Prüfung,
  • einer schriftlichen theoretischen Prüfung.