18.09.2014 - Aktionsmonat - Bitte um Eure Solidarität für den BKB und den DKV

Liebe Dojoleiter,

die Pressekonferenz verbunden mit dem Aktionsmonat der Barmer rückt langsam näher. Zahlreiche Gespräche mit Presse und Medien, die ich in den letzten Wochen hatte, führen dazu, dass in den nächsten Tagen regional große Berichte über Karate und den DKV in den Medien erscheinen werden.

Der BR wird am Freitag, 26. September in der Abendschau ab 18.00 Uhr von Karate und der Evaluation berichten. Der Drehtag dazu findet am Montag im Karate-Zentrum Regensburg statt.
Einige Zeitungen werden über diese Pressekonferenz ebenfalls intensiv berichten, es gibt also viel gute Presse für uns - die wir sehr gut nutzen könnten. Deswegen: macht mit und unterstützt den BKB und den DKV!

Leider haben sich bis zu diesem Zeitpunkt erst 10 Dojos deutschlandweit (!) gemeldet. Nun benötige ich Eure Hilfe!

Meldet Euch bitte in der DKV Geschäftsstelle (Frau Heinke Eltze) mit einer Aktion – Schnupperstunde – Anfängerlehrgang – Euer geplanter Wochenendlehrgang oder irgendeine andere Aktion an. Wichtig ist nur, dass Euer Dojo aufgeführt ist, speziellere Kationen sind nicht vonnöten! Wir müssen nun den Medien in ganz Bayern zeigen, dass wir zu den großen Sportarten hier gehören.

Viele Grüße
Wolfgang

Dojoleiter-Info-Barmer