18.12.2013 - Gold für Heinrich Leistenschneider bei Shotokan World Cup in Liverpool

Heinrich Leistenschneider verteidigt Titel von 2011 mit dem Deutschland-Team

Der nur alle zwei Jahre stattfindende Shotokan World Cup der World Shotokan Karate Association wurde dieses Jahr in der westenglischen Stadt Liverpool abgehalten.

Die 12.000 Zuschauer fassende Echo Arena war Veranstaltungsort des drei Tage dauernden Karate Events. 500 der besten Shotokan-Karatekas aus 28 Nationen waren nach Liverpool gereist, um die neuen Shotokan-Champions zu ermitteln. Der für das Karate-Do Straubing kämpfende Heinrich Leistenschneider wurde bereits zum dritten Mal nach 2007 und 2011 vom Stilrichtungsreferenten Gunnar Weichert zu diesem Event nominiert. Bereits 2011 konnte Leistenschneider mit dem Team in Chicago den Titel für Deutschland gewinnen.
Doch die Vorzeichen für dieses Jahr standen zu Beginn des Turniers nicht gut, da kurzfristig mit Oliver Henning und Nika Tsurtsumia zwei Stammkräfte des Team verletzungsbedingt ausfielen. Somit rutschten mit Denis Laschitzky und Moritz Bücheler zwei sehr junge und unerfahrene Kämpfer aus der Junioren-Nationalmannschaft ins Team.

In der ersten Runde traf man auf das Team aus Wales, das man klar mit 3:0 besiegen konnte. Auch Kanada ließ das junge Deutsche Team mit 4:1 Siegen keine Chance. Im Halbfinale musste man gegen das starke Team aus Brasilien antreten, welches ebenfalls knapp mit 3:2 bezwungen werden konnte. Im abendlichen Finale hieß der Gegner Polen. Nach einer spannenden Begegnung konnte Deutschland mit zwei Ippon(Höchst)-Wertungen durch Enrico Höhne und Heinrich Leistenschneider und einem 2:0 Sieg durch Andreas Bachmann das Finale für sich entscheiden. Somit bleibt der Team-Titel weitere zwei Jahre in Deutscher und auch Straubinger Hand.

In der Einzel-Disziplin konnte sich Heinrich Leistenschneider einen guten 5.Platz erkämpfen. In der Endbilanz standen für Leistenschneider von insgesamt 9 Kämpfen 8 Siege mit 4 Ippon-Wertungen zu Buche.

Bild (Christian Grüner): v.l. Enrico Höhne(Brandenburg), Moritz Bücheler(Baden-Württemberg), Heinrich Leistenschneider(Straubing), Andreas Bachmann(Bremen), Denis Laschitzky(NRW), Stilrichtungsreferent Gunnar Weichert

1380186 10202049622707239 1563984485 n