27.09.2012 - Deutschland bewegt sich "mit Karate" in München am 3. Oktober

am 2. und 3. Oktober 2012, dem Tag der Deutschen Einheit, finden in München die Zentrale Feierlichkeiten zur Aktion "Deutschland bewegt sich" statt – mit dem Freistaat Bayern und der Stadt München als Gastgeber.

deutschland-bewegt-sichDazu wird auf dem Professor-Huber-Platz (Geschwister-Scholl-Platz) in München ein Riesen-Event organisiert:

die Barmer GEK präsentiert mit der Stadt München ein Areal mit Sport, Spiel und Spaß für alle Altergruppen:

„Deutschland bewegt sich!"– Die Gesundheitsinitiative von BARMER GEK, BILD am SONNTAG und ZDF und der BKB und der DKV sind am 3. Oktober mit von der Partie:

  • Um 12:30 präsentiert sich die Seibukan Budo Akademie von Werner Bachhuber mit seinem Team beim Show-Truck der Barmer, sie zeigen ein Potpourri aus den verschiedenen Bereichen des Karate.

  • Um 15:15 ist das Team des DKV dran: Ilja Smorguner, Martina Resch und Michael Schölz zeigen eine kurze, fetzige Demonstration, bevor es zur Vertragsunterzeichnung zwischen dem Deutschen Karate Verband und der Barmer GEK zu einer langfristigen Partnerschaft kommt. Im Anschluss daran gibt es noch eine Vorführung der Seniorengruppe aus Regensburg.

 

Unterstützt uns am 3. Oktober und seid dabei, wenn der BKB und der DKV sich bei einem solchen Event präsentieren und es mit der Vertragsunterzeichnung zu einem echten Höhepunkt in der Geschichte des DKV und den BKB kommt.

Bitte beachtet: an diesem Tag ist die U-Bahnhaltestelle „Universität" gesperrt – bitte nutzt die Stationen „Giselastraße" oder „Odeonsplatz".


Download Flyer / Programmheft