29.01.2012 - Kooperation Bayerischer Sparkassenverband – BKB

Am 23.01.12 empfing der Bayerische Sparkassenpräsident Theo Zellner BKB Präsident Wolfgang Weigert, um eine für den BKB bislang einmalige Kooperation zu besiegeln. Der Bayerische Sparkassenverband mit seinen 72 Sparkassendirektionen und über tausend Sparkassenfilialen in ganz Bayern wird zukünftig den BKB in seinen Breitensportaktivitäten medial in Bayern und im Rahmen seiner Möglichkeiten in seinen örtlichen Sparkassenfilialen unterstützen.

Foto-Karate-Weigert-Zellner

Konkret bedeutet dies für das erste gemeinsame Projekt, dass der Bayerische Sparkassenverband die Sparkassenfilialen der an der Best-Age Aktion beteiligten Vereine angeschrieben und um Teilnahme dazu gebeten hat. Die Filialen sollen dabei das Aufstellen von Roll-Ups und das Auslegen von Flyern ermöglichen. Eine bisher für den BKB und vor allem für die Dojos lokale einmalige Werbemöglichkeit.

Präsident Theo Zellner hat dem BKB bestätigt, mit seinen Aktionen und Projekten die Zeichen der Zeit erkannt und bestens für die Zukunft gerüstet zu sein. Der BKB wiederum ist stolz einen so prominenten Premium-Partner gewonnen zu haben.

Bericht: Melanie Müller
Bild: Sparkasse