08.11.2012 - Landestrainer Schölz und Weitmann bestehen Prüfung zum 5. Dan

Traunreut - Die Landestrainer des Bayerischen Karate Bundes, Michael Schölz und Gerhard Weitmann, sind gemeinsam zur anspruchsvollen Danprüfung bei Fritz Oblinger, Gökay Özdemir und Albert Patzelt zum Jahresende im Rahmen eines großen Lehrganges in Traunreut angetreten. Das hochanspruchsvolle Programm, das beide Trainer zeigten, sowie die soliden Techniken, Kombinationen, Kumiteformen und Kata überzeugten die Prüfer sehr. So konnten Michael Schölz (Shotokan) und Gerhard Weitmann (SOK) nach einem langen Abend etwas müde aber sehr zufrieden die Urkunde zum 5. Dan von Fritz, Gökay und Albert entgegennehmen.

Hinweis: Fritz, Michael und Gerhard werden gemeinsam mit Carlo Fugazza das nächste Trainermeeting am 23. März leiten.

weitmann-schoelz web