04.05.2011 - Pressematerial und Infos zum BKB/DKV Tag für München 2018

Liebe Vereins- und Abteilungsleiter,
liebe Teilnehmer unseres BKB/DKV-Tages für München 2018,

es wird langsam ernst und wir sind sehr gespannt auf diesen Tag – 140 Vereine haben sich nun angemeldet, die Presse wird immer neugieriger und auch die Bewerbergesellschaft ist hochengagiert. Zur Pressekonferenz am 14. Mai zwischen 17.00 und 18.00 Uhr in Oberhaching hat sich nicht nur ein Sportbotschafter des DOSB und der Bewerbergesellschaft als Repräsentant angemeldet, sondern auch der Geschäftsführer der Bewerbergesellschaft München 2018 GmbH, Herr Jürgen Bühl. Dies freut uns ganz besonders! Diesem Tag und damit Euren Bemühungen wird also von dieser Seite hohes Ansehen zuteil.

Und wenn alles klappt, werden wir zusammen für Eure Dojos, für den BKB und für den DKV Geschichte schreiben mit einer Aktion, die alles, was im deutschen Karate jemals gemacht wurde, in den Schatten stellt.

Wir haben Euch anbei ein paar Informationen beigelegt, die Ihr frei weiterverwenden dürft:



  • 1) Presseinformationen: Als Informationen für die Presse gibt es eine Pressemitteilung als Word und eine als PDF. Diese könnt Ihr an die örtliche Presse weitergeben, Inhalte daraus für Eure Bedürfnisse anpassen und als Argumentationshilfe verwenden. Zum Download (8MB gezippt)
  • 2) Fotos: Fotos könnt Ihr der Presseinfo beilegen, wenn Ihr diese an die Presse weitergebt und auch im Internet verwenden. Zum Download (8MB gezippt)
  • 3) Die freundlichen Spiele: Die Unterstützung für die Spiele könnt Ihr und die Teilnehmer auch im Internet zeigen: www.die-freundlichen-spiele.de ... Hier könnt Ihr, wenn Ihr wollt, euch eintragen und so die Unterstützung zeigen. Diesen Link kann man auch mit einem Banner zeigen, das Ihr, bei Bedarf, von mir erhaltet.
  • 4) Spendenaktion des DKV: Zu diesem Tage gibt es ja auch eine Spendenaktion des DKV für die Opfer der Naturkatastrophe in Japan, die Ihr auch für Eure Aktion verwenden könnt. Infos zu den Hintergründen und dem Empfängerkonto gibt es hier: www.karate.de
  • 5) Der Bayernsport: hat in seiner neuesten Ausgabe ausführlich mit Titelbild, Editorial und einem zweiseitigen Themaseiten über Karate, den BKB und diesen Tag berichtet. Auch dies dürft Ihr für die Werbung in der heißen Phase und darüber hinaus verwenden. Zum Download



Hinweis für den Tag 14. Mai:

1) Erreichbarkeit Telefon zur Teilnehmerabfrage
Bitte beachtet, dass das Telefonteam der Pressekonferenz euch am 14. Mai zwischen 16.00 und 17.00 Uhr anrufen wird, um die Teilnehmer und Zuschauerzahlen sowie die Art der Aktion und wichtige Promis abfragen wird. Ich habe bereits von allen Teilnehmern die Telefonnummern, sollte sich jedoch etwas ändern, gebt mir bitte so schnell wie möglich bescheid. Zudem ist es möglich, mich unter der Telefonnummer 0151-12772334 an diesem Tag direkt zu erreichen, wenn Ihr nicht auf unseren Anruf warten wollt / könnt.

2) Presseberichte sammeln
Bitte sammelt die Presseinformationen, die über Eure Aktionen geschrieben werden und schickt sie an mich, ich werde sie dann archivieren und langfristig soll es auf unserer Website ein Archiv geben, wo dieser Tag die Reaktion der Presse dokumentiert wird. Ich freue mich über jede noch so kleine Zusendung!

3) Berichte und BKB aktuell / BKB Website
Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nur allgemein über den Tag in unserem Magazin berichten werden können – bei 140 Aktionen in ganz Bayern wird es unseren Rahmen sprengen, wenn wir zu jeder Aktion einen Bericht im Magazin veröffentlichen würden.
Wir werden aber eine Liste aller Teilnehmenden Vereine, deren Aktion und Teilnehmer/Zuschauerzahl im Internet veröffentlichen - mit einem Bericht, wenn Ihr wollt, um auch von unserer Seite Eure Aktion zu würdigen. Bitte schickt dazu Euren Bericht und EIN Foto an Melanie Müller: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Natürlich könnt Ihr mich für weitere Fragen gerne kontaktieren. Weitere Infos kriegt Ihr auch hier:
http://karate-bayern.de/verband/bkb-dkv-tag



Nächste Woche gibt es noch einmal abschließend Informationen, bis dahin wünschen wir Euch viel Freude beim Vorbereiten und danke Euch von ganzem Herzen für Eure Arbeit!

Nachricht in letzter Minute: der MÜNCHNER MERKUR hat gestern über eine ganze Seite über Karate berichtet – unsere sehr konzentrierten Bemühungen der letzten Woche tragen Früchte und es wird genau das erzielt, was wir beabsichtigen: Karate rückt in positiven Sinne näher in den Fokus der Öffentlichkeit!