01.01.2011 - Neue Regelung zur Veröffentlichung im DKV Magazin

Nachdem das DKV Magazin für jeden Landesverband logischerweise nur begrenzt Platz zur Verfügung hat, gibt es ab 01.01.2011 eine neue Regelung zum Einreichen von Berichten an den DKV.


Zugelassen werden ausschließlich Themen in unten stehender Reihenfolge:

  • BKB-Verbandsmaßnahmen (Meisterschaften, BKB-Tag etc.)
  • Maßnahmen von Bayerischer Karate Jugend, Landeskader, Stilrichtungen, Ressorts
  • Dojos: Nur besondere Ereignisse, Aktionen, Jubiläen, Turniere
  • Personenberichte, Ehrungen (BKB-Ebene oder Regionale Ebene wie Ehrungen durch Städte, Bezirke…)


An die Dojos:
Bitte schickt Eure Berichte, welche obige Kriterien erfüllen, direkt an den DKV ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ). Beachtet jedoch, das Euer Bericht nicht länger als eine halbe DIN A4 Seite ist. Die Redaktion behält sich die Kürzung, sowie Ablehnung der eingesandten Manuskripte vor.