29.04.2010 - Erfolgreiche Gürtelprüfung beim Karate-Dojo SV-Hut Coburg

37 Sportler stellten sich am 12. März 2010 zur Gürtelprüfung vom 9. Kyu bis zum 1 Kyu den Prüfern Alfred Heubeck, 6. DAN, Prüfungsreferent im Bayerischen Karatebund aus Nürnberg und Harald Strauß 5.DAN aus Lichtenfels.

Cheftrainer Dietmar Renner hatte die Prüflinge mehrere Monate intensiv vorbereitet und zur Prüfung nur zugelassen, wenn sie Vorbereitungslehrgänge und die Trainingsstunden regelmäßig besucht hatten. Die beiden Prüfer Heubeck und Strauß kommentierten übereinstimmend, selten so eine gute Gürtelprüfung abgenommen zu haben wie diese beim SV-Hut in Coburg. Der Trainer Dietmar Renner und die Dojo-Leitung, Helmut Platz, Willi Kuballa und Horst Müller waren sehr zufrieden mit den guten Leistungen und gratulierten den Sportlern zu ihrem Erfolg. Bei der Laudatio wurde auch auf die bisherigen Erfolge der Sportler bei Meisterschaften hingewiesen, die erst mit dem Trainer Dietmar Renner möglich waren,Traditionsgemäß trafen sich am Abend die Sportler, Prüfer, Trainer und Angehörigen im Sportheim des SV-Hut zu einem geselligen Beisammensein mit Pizzaessen.

Guertelpruefung-SVHut