17.03.2010 - Danvorbereitung mit Harald Strauß in Erlangen

Wertvolle Tipps gab Harald Strauß den hochmotivierten Karatekas im Rahmen seines Danvorbereitungslehrgangs, den er bei der SGS Erlangen abhielt. Die Themen umfassten den Aufbau einer SOK Danprüfung, die Auswahl der Technik-Kombinationen und die Darstellung in einem eigens für die Prüfung zu erstellenden schriftlichem Konzept. Trainiert wurden akkurates Kihon, ein ausdrucksvoller Katavortrag, funktionales Bunkai und Kumite. Kataschwerpunkte waren Meikyo, Jion und Enpi. Harald gab den teils hochgraduierten Anwesenden Hinweise zur Verbesserung des eigenen Trainings. Fehler in den Techniken wurden sofort korrigiert.

Mit dem Gefühl viel gelernt und dabei Spaß gehabt zu haben freuen sich die Teilnehmer auf die kommenden Lehrgänge. Der nächste Danvorbereitungslehrgang mit Harald ist am 12.6.10 beim gleichen Ausrichter. Am 31.7.10 findet bei der SGS Erlangen ein Karatelehrgang mit Fritz Oblinger und Harald Strauß statt. Im Anschluss daran halten die beiden Meister eine SOK-Danprüfung ab.

Harald-Strauss-danvorbereit