28.02.2010 - Heinrich Leistenschneider für Sportler des Jahres nominiert > ABSTIMMEN!


heinrich-portraitHeinrich Leistenschneider ist aufgrund seiner Erfolge im Wettkampf für den Sportler des Jahres in Niederbayern nominiert worden. Stimmt für HEINRICH ab, damit er anlässlich der Sportlergala unseren Karatesport vertreten und seine Auszeichnung entgegen nehmen kann.

Hier gehts zur ABSTIMMUNG!

Annahmeschluss ist der 19. März 2010



Lebenslauf

  • geboren 5.Juli 1986
  • 1992 Beginn mit Karate (Verein: Karate-Do Straubing)
  • 1993 Einschulung
  • 1994 erste Gürtelprüfung
  • ab 1995 Teilnahme an Wettkämpfen
  • 1997 Übertritt aufs Gymnasium
  • 1998 erstes Mal Niederbayerischer Meister
  • 1999 erstes Mal Bayerischer Meister,
  • 1999 Aufnahme in den Bayernkader(Jugend)
  • 2000 Deutscher Meister
  • 2004 Aufnahme in den Bayernkader(Herren)
  • 2006 Aufnahme in den Nationalkader(C-Kader)
  • 2006 Bestehen des Abiturs
  • 2007 Europameister mit der U21-Mannschaft
  • 2007 Beginn des Studiums an der Uni Regensburg
  • 2009 Studenteneuropameister
  • 2010 Erhöhung des Kaderstatus (B-Kader)


ERFOLGE

  • 2004
  • Bayerischer Meister U21
  • 3.Platz Rotterdam Cup
  • 3.Platz Deutsche Meisterschaft U21

    2005
  • 3.Platz Deutsche Meisterschaft
  • 3.Platz Deutsche Meisterschaft U21
  • 2.Platz Bayerische Meisterschaft
  • Bayerischer Meister U21
  • 1.Platz Shotokan-Cup

    2006
  • 2.Platz Deutsche Meisterschaft U 21
  • Bayerischer Meister
  • 1.Platz East Open
  • 3.Platz Austrian Open

    2007
  • Europameister Mannschaft U21
  • 3.Platz Europameisterschaft U21
  • 2.Platz Europa Cup
  • 3.Platz Deutsche Meisterschaft
  • 1.Platz Austrian Open U21
  • 2.Platz German Open
  • 3.Platz Austrian Open

    2008
  • 3.Platz Deutsche Hochschulmeisterschaft
  • Bayerischer Meister 2009
  • Studenteneuropameister
  • 2.Platz Europa Cup
  • Deutscher Hochschulmeister
  • 2.Platz Deutsche Meisterschaft
  • Bayerischer Meister
  • 2.Platz Austrian Open

    2009
  • Studenteneuropameister
  • 2.Platz Europa Cup
  • Deutscher Hochschulmeister
  • 2.Platz Deutsche Meisterschaft
  • Bayerischer Meister
  • 2.Platz Austrian Open