17.11.2009 - Jubiläums-LG in Trebgast mit Erich Bilska und Robert Hiemer

mit Erich Bilska 4. Dan und Robert Hiemer 4. Dan Karate/2. Dan Aikido

Themen: Kata Meikyo Nidan, Karate vs. Aikido, Shiatsu, Selbstverteidigung, Kampf gegen mehrere Gegner. Dieser Lehrgang war ein kleines Jubiläum da es fast auf den Tag genau seit 30 Jahren Karate in Trebgast gab. Von Anfang an ist als Gründungsmitglied mit dabei Dojoleiter Peter Kerrmann (mit Sportbrille) und seit 28 Jahren ebenfalls dabei sein Stellvertreter Michael Wanderer. Seit 1983 kommt Erich Bilska jedes Jahr einmal für einen Lehrgang nach Trebgast, hält Training und nimmt die Gürtelprüfungen ab. Alle 29 Prüflinge konnten sich  in diesem  Jahr über den nächsten Gürtelgrad freuen, was nicht zuletzt an der guten Vorbereitung und Vorauswahl durch die Dojoleitung lag.

Während der erste Lehrgang 1983 grad mit 11 Teilnehmern besucht war, waren in diesem Jahr, trotz Grippewelle über sechzig Karatekas in der Halle. Wie immer verstand es Erich  mit seinem dynamischen Unterricht die ganze Manschaft mitzureissen.

Robert Hiemer der uns einen Einblick in Aikido vermittelte,  begeisterte die Teilnehmer zum Ausklang der Trainingseinheiten mit seinen entspannenden Shiatsu Massagen. Alle Teilnehmer freuen sich schon auf die nächsten Lehrgänge mit Erich und Robert.


Bericht
Peter Kerrmann

Trebgast1
Erich Bilska BKB Vizepräsident und Dojoleiter Peter Kerrmann

 

Trebgast2
Lehrgangsfoto mit Erich Bilska / Robert Hiemer / mit Urkunde Dojoleiter Peter Kerrmann im Bild hintere Reihe links aussen Michael Wanderer