Trainingslager 2009 vom 03.-10.09.2009 in Sham El Sheikh

AegyptenurlaubUnter der Leitung von Heidi Weitmann und Wolfgang Seidel fand das diesjährige Trainingslager in Sharm El Sheikh mit 18 Athleten/innen und den beiden Landestrainern Franz Fenk und Gerhard Weitmann vom 03.-10.09.2009 statt. Trotz der Temperaturen von 35 -40 °C wurden täglich 2 Trainingseinheiten abgehalten. Die erste Trainingseinheit fand morgens um 7.00 Uhr statt, da es den Athleten/-innen zu Hause kaum möglich ist um diese Zeit zu trainieren und sich auf den Wettkampfzeitplan einzustellen. Die zweite Trainingseinheit wurde um 17.00 Uhr abgehalten.

Die morgendlichen Trainingseinheiten waren schwerpunktmäßig auf die Verbesserung der allgemeinen Schnelligkeit und Koordination ausgerichtet.Die zweite Trainingseinheit hatte die Schwerpunkte Wettkampftechniken und Technik.Im Katatraining wurden die Wettkampfkatas trainiert.

Die Sportler und Offiziellen haben einen großen Teil der Kosten selbst getragen, da die Durchführung sonst nicht möglich gewesen wäre.Trotz der anstrengenden und schweißtreibenden Trainingseinheiten waren alle Teilnehmer begeistert. Dass das Trainingslager inhaltlich und zeitlich optimal gelegt war konnte durch den 2. Platz von Maria Weiß auf der German Open bestätigt werden.

Bericht:
Heidi Weitmann