14.08.2009 - Sommerlehrgang am Ammersee

Eching am Ammersee - Zum zweiten. Mal fand der große Karate Sommerlehrgang, ausgerichtet von Seiko Karate e.V., am Ammersee statt. 2008 noch in Inning, fand der Lehrgang dieses Mal in Eching statt, ebenfalls nur einen Katzensprung vom Ammersee entfernt. Wem das zu weit war für eine kleine Abkühlung zwischen den Trainingseinheiten, der konnte die Füße im nahe gelegenen Fluss kühlen.

Zahlreiche Karatekas aus ganz Deutschland waren bereits am Mittwochabend angereist, um ihre Zelte aufzuschlagen. Dank der großzügigen Rasenflächen vor der Echinger Mehrzweckhalle war für alle ausreichend Platz - und auch in der Halle selbst, mit zahlreichen Umkleidekabinen und großzügigen Duschen, ging es sehr komfortabel zu.

 

ammersee2009_kindertraining

Bundestrainer Efthimios Karamitsos beim Kindertraining. Foto: Wolfgang Lechner

 

Am Donnerstagnachmittag sollte es in der ersten Einheit bei Bundestrainer Eftimios Karamitsos erst einmal "ruhig" zur Sache gehen: Zum Lehrgangsauftakt stand eine Stunde mit Sanbon Zukis auf dem Programm. Atmung, Stand, Rhythmus, Kraft und Blick waren nur einige der Punkte, die es hier mit unterschiedlichen Gewichtungen, immer wieder aufs Neue zu beachten galt. Wer danach keine schweren Arme hatte, dem war wirklich nicht zu helfen.

Der Kreis der Trainer wurde in diesem Jahr um Kumitetrainer Klaus Bitsch erweitert. Er kam bei den Karatekas super an und auch ansonsten schafften es Eftimios Karamitsos, Sigi Hartl und Scharzad Mansouri wieder einmal das traditionelle Karate mit modernen Trainingsmethoden aufs Spannendste zu verbinden.

 

 

ammersee2009_sigihartl
Sigi Hartl bot erneut anstrengendes und abwechslungsreiches Training. Foto: Wolfgang Lechner


 

Freitagabend fanden dann die Dan-Prüfungen statt, während die übrigen Karatekas bei einem zünftigen Bier auf Kloster Andechs entspannten, ihre müden Knochen auf der Wiese vor der Turnhalle oder am nahe gelegenen Ammersee pflegten (oder sich mit den aggressiven Mücken kleine Scharmützel lieferten :-).

Samstagabend gab es dann die große Lehrgangsparty: Ein Grillfest mit Musik, ein großes Zelt vor der Turnhalle - und natürlich bestes Sommerwetter sorgten für das entsprechende Ambiente. Außerdem tat es gut, die Muskeln auf der Tanzfläche ein wenig "auszulockern".

Fazit: tolles Miteinander, super Wetter und schöne Stimmung - nicht zuletzt Dank der vielen unermüdlichen und immer gut gelaunten Helfer um Ausrichter Klaus Hirsch! Aufgrund der großen Teilnehmerzahl wird im nächsten Sommer das Training der Braun- und Schwarzgürtel getrennt stattfinden, soviel steht jetzt schon fest. Also jetzt schon mal den Termin für 2010 vormerken! Übrigens ist im Rahmen des Lehrgangs dann auch der Länderkampf geplant!

 

 

ammersee2009_karamitsoskicker
Neben Karate zeigte Efthimios auch sein Können am Kicker.
Fotos: Wolfgang Lechner
ammersee2009_zelten
Zelten direkt vor der Halle - tolles Miteinander, super Wetter und schöne Stimmung.

|    

Christiane Stenzel
Seiko Karate e.V.