08.04.2009 - Lehrgang mit Sensei Silvio Campari im Budokan München

campari2009_P1030444München - Über 80 begeisterte Teilnehmer versammelte Sensei Silvio Campari, 5. Dan aus Mailand und Meisterschüler von Shihan Hiroshi Shirai, am Wochenende des 07. und 08. März 2009 in München um sich. Nach einem Vortraining für Oberstufenteilnehmer am Freitagabend in den dojoeigenen Räumen des Budokan München ging es am Samstag und Sonntag in derDoppelturnhalle des Schulzentrums am Perlacher Forst zur Sache.

Heian Nidan als komplexe Übungsform Bunkai Omote war das Thema der Unterstufe, die Oberstufe durfte sich an Kanku Sho versuchen. Äußerst abwechslungsreich gestaltet, wurden die einzelnen Schritte und Anwendungen der jeweiligen Kata immer wieder auch durch Kumitetraining auf höchstem Niveau ergänzt.

Sensei Silvio Campari zeigte sich am Ende des Lehrganges sehr zufrieden mit dem technischen Niveau der Teilnehmer und dankte insbesondere auch den extra weit angereisten Teilnehmern (u.a. aus Villingen-Schwennigen, Esslingen, Mittelbiberach und Brandenburg, sowie natürlich weiten Teilen Bayerns) für ihr Engagement.

Ein besonderes Lob an die zahlreich erschienenen Kinder und Jugendliche, die bis zuletzt tapfer durchhielten, sowie für den Mut einer Teilnehmerin, sich in der Samstagspause vor großem Publikum der (erfolgreichen!) Prüfung zum 8. Kyu (DKV) zu stellen! Gemeinsam hoffen wir, daß dieser erstmals in München ausgetragene Lehrgang den Auftakt zu einer langjährigen und fruchtbaren Zusammenarbeit bildet und freuen uns bereits jetzt auf die Fortsetzung im kommenden Jahr!

Christian Gembe
Kampfkunstschule Budokan, Trad. Karate München


campari2009_P1030506 campari2009_P1030392
Bild links: Die Oberstufe durfte sich an der Kata Kanku Sho versuchen. Bild rechts: Heian Nidan als komplexe Übungsform Bunkai Omote war das Thema der Unterstufe